Bouldern

Yoga und Bouldern im Wald von FontainebleauBOU190 Wenig freie Plätze

Sam 28.04.2018 07:30 - Sam 05.05.2018 21:00

Kursleitung: Fabio Lupo und Dominic Abplanalp (open yoga Bern)

Kursbeschreibung

Das Bouldergebiet von Fontainebleau ist das Boulderparadies schlechthin und weltweit bekannt. Tausende von Blöcken liegen in einem bezaubernden Wald verteilt auf mehrere Qaudratkilometer und das gleich vor den Toren von Paris. In dieser Woche werden wir einige der schönsten Boulderspots besuchen und in Kombination mit dem Yoga dein aktuelles Boulderniveau nach oben verschieben. Die runden, vielfältigen Formen und die Beschaffenheit der Felsblöcke ermöglichen es für Boulderer/innen auf jedem Erfahrungslevel an Bewegungslösungen zu tüfteln und Block-Besteigungserfolge zu feiern.

Yoga ist bewusste Koordination von Atmung und Bewegung, ist Achtsamkeit für all die kleinen Details und gleichzeitiges Loslassen. Wir werden uns jeweils am Vormittag der Yogapraxis widmen, danach wird gebouldert, gewandert, gelesen und genossen. Die Yogasessions können je nach Witterung jeweils im Garten des Miethauses, irgendwo mitten im Wald oder im Gemeinschaftsraum stattfinden. Die Art des praktizierten Yogas ist am ehesten mit Poweryoga zu beschreiben.

Kursziele

  • Verbesserung des Boulderkönnens
  • Förderung von Beweglichkeit, Koordination, Körperkontrolle und Gleichgewicht
  • Stärkung der Körperspannung und Kräftigung der Gegenspieler-Muskulatur zur Reduktion von muskulären Disbalancen, die durch regelmässiges Klettern/Bouldern entstehen können
  • Entspannen, lachen, in das Yoga-Boulder-Leben eintauchen

Kursort

Waldgebiet rund um Fontainebleau, ca. 60 km südlich von Paris.

Anforderungen

Kletterniveau:

Einsteiger bis Könner

Mindestalter:

16 Jahre

Unterkunft

Wir werden in einem Landhaus mit Mehrbetten-Zimmern in Noisy-sur-Ecole wohnen - der Ausbaustandard des Hauses ist einfach aber zweckmässig und passt zu einem Retreat, welches hauptsächlich in der Natur stattfindet.

Verpflegung

Wir verpflegen uns selber, d.h. z'mörgele werden wir jeweils in der Unterkunft, am Mittag gibt's Pic-Nic im Wald und am Abend kochen wir gemeinsam das Nachtessen.

Anreise

An- und Rückreise in Fahrgemeinschaften, die Fahrkosten werden unter den Mitfahrern aufgeteilt.

Material

Wenn möglich eigene Yogamatte, Crashpad, Magnesiumsäckli und Kletterschuhe mitbringen. Eine detaillierte Materialliste wird vor ca. zwei Wochen vor Kursbeginn versendet.

Teilnehmerzahl

Mind. 8, max. 12 Personen.

Kosten pro Person

Erwachsene:

Fr. 680.-

Auszubildende & Studenten 19-26 Jahre in Erstausbildung:

Fr. 450.-

Jugendliche 16-18 Jahre:

Fr. 400.-

Inkl. Kletterlehrer SBV, Yogalehrer, Unterkunft, Verpflegung (max. Fr. 120.- pro Person, das reicht erfahrungsgemäss. Sollten die Kosten höher sein, werden sie zusätzlich verrechnet), ergänzende Crash-Pads.
Exkl. Persönliches Bouldermaterial, An-/Rückreise und Fahrten vor Ort, total ca. Fr. 120.- pro Person.

Anmeldung

Anmeldung bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn. Falls Du zu spät dran bist, melde Dich bitte per E-Mail. Bitte jeden Teilnehmer einzeln anmelden.

Das kannst du zur allgemeinen Benutzung mitnehmen

im Preis inklusive

Gesundheitliche Informationen, die dem Kursleiter bekannt sein müssen.

reCAPTCHA