Vertiefungskurs

Kletterferien im wilden Korsika: Mehrseillängen-, Trad- und SportkletternV244 Freie Plätze

Die 15.10.2019 07:00 - Don 24.10.2019 20:00

Klettern an den unglaublichsten Felsformationen - Ruhe und naturerlebnisse in wilden Gegenden - kleines Team mit max. 4 Teilnehmern - eindrückliche Touren - schönes Reiseerlebnis

Beschreibung

Korsika verzaubert jeden Besucher mit einer wilden, wunderschönen Landschaft, besonders wenn man in eindrücklichen Mehrseillängen-Routen Zeit hat, die Aussicht zu geniessen. Die Granitstrukturen versetzen einem immer wieder in Erstaunen und wecken den Wunsch nach weiteren Entdeckungen. Wir klettern vorwiegend im Restonica-Tal und am Bavella-Pass und dank unsere sehr mobilen Reiseart bleibt viel Platz für Programmanpassungen und spontane Ideen, die aus dem Flow der Gruppe und der Ereignisse entstehen. Es gibt sehr viele lohnenswerte Mehrseillängen-Touren und einige tolle Klettergärten, in denen man sich der Verbesserung der vertikalen Bewegungskünste widmen kann. Das Zentrum unseres Base-Camps ist Emma, der Kletterwelt-Camper, der uns eine warme Küche und Mobilität ermöglicht.

Felscharakter und Art der Kletterei:  Super Granit mit surrealen Felsformationen.

Absicherung: Teilweise Bohrhaken, teilweise Clean.

Dieses Angebot eignet sich für Dich

  • Wenn du bereits Erfahrung im Klettergarten und mit Mehrseillängen-Klettern hast
  • Wenn du das Clean-Klettern gerne kennen lernen oder vertiefen möchtest
  • Wenn du der obere 5te Grad für dich gut kletterbar ist nicht schwerer als 6c kletterst
  • Wenn du es magst draussen unterwegs zu sein und nah an der Natur zu leben
  • Wenn du intensive sportliche Aktivität magst
  • Wenn schöne Ausblicke und Naturerlebnisse für dich wichtig sind
  • Wenn du gerne gesellige Abende unter dem Sternenhimmel verbringst

Diese Ziele können wir zusammen erarbeiten

  • Klettertechnische und –taktische Fortschritte machen
  • Vertiefung Seiltechnik, Tourenplanung
  • Grundkenntnisse mobile Absicherung
  • Glückliche und erlebnisreiche Tage haben

Weitere Infos

Kursleitung: Fabio Lupo, Kletterlehrer SBV mit eidg. Fachausweis
An- und Rückreise: Gemeinsam in einer Fahrgemeinschaft, Überfahrt mit der Fähre
Dauer:

2 Reisetage, 8 Tage auf der Insel, Ruhetag nach Ermessen bzw. falls es mal regnet

Übernachtung:

In Zelten oder optional auch mal mit Schlafsack und Mätteli unter freiem Himmel

Verpflegung:

Wir kochen mit unserer mobilen Küche oder essen im Restaurant

Teilnehmerzahl: Mind. 3, max. 4

Kosten pro Person

Kurskosten Preis pro Person

Führung, Coaching und Spesen Kletterlehrer oder Bergführer, Reiseorganisation, ergänzendes Klettermaterial:

1390.-

+ Ferienkasse und Reise:


Übernachtung und Verpflegung (nach Aufwand):

ca. Fr. 150.-

Reise, Campernutzung, Fähre (wird mit zunehmender Teilnehmerzahl günstiger):

ca. Fr. 550.-

Anmeldung

Melde dich bitte bis spätestens am 31.08.2019 an. Falls du spontaner teilnehmen willst, melde dich per E-Mail bei fabio.lupo@kletterwelt.ch. Bitte jeden Teilnehmenden einzeln anmelden.

Bitte gib deine E-Mailadresse sorgfältig ein bzw. kontrolliere diese zweimal. Falls du trotzdem keine Anmeldebestätigung erhältst, prüfe bitte deinen Spam-Ordner.

Der Kursleiter freut sich auf dich!

gute Erreichbarkeit

für Anmeldebestätigung

Mit dieser Anmeldung bestelltes Material wird von Kletterwelt organisiert. Bezahlung im Kurs. Die Preise findest du hier.