Klettern im Wadi Rum: Wüstenbenteuer im Reich der Beduinen

Aus dem Tal ruft der Muezzin zum täglichen Gebet auf. Kamele wandern über die Dünen, Beduinen-Familien bewachen die Ziegenherde, ein Falke zieht seine Kreise. Das Leben im Wadi Rum ist geruhsam und folgt einem Jahrhunderte alten Rhythmus. Die Nacht kommt schnell und hält wunderbare Eindrücke bereit: Der Wüstenhimmel ist dank dem spärlichen Zivilisationslicht fast lückenlos mit Sternen übersät.

Zwischen sanft geschwungenen Sanddünen ragen die Jebels hoch in den stahlblauen Wüstenhimmel. Gigantische, bis zu 500 Meter hohe Türme aus meist festem Sandstein, laden mit perfekt geformten Felsstrukturen zu einzigartigen und unvergesslichen Klettertouren ein. Oft sind die Kletterlinien sehr klassisch, mit schönen Rissen und Verschneidungen. Vom einfachen kunstvoll angelegten Beduinenpfad mit einfacher Kletterei über schöne klassische Clean-Routen im 4ten bis 6ten Grad findet man viele sehr lohnende Touren.

Unsere lokalen Kontakte zu Beduinen im Wadi Rum ermöglichen den Einblick das Leben und in die Gepflogenheiten der Beduinen und sichert den Zugang zu Informationen und logistischer Unterstützung in der Wüste.

Einen direkten Einblick in dieses einzigartige Erlebnis erhältst du aus dem Reisebericht vom Februar 2020

Video

YouTube video

Das lernst, übst und erlebst du

  • regelmässig am Fels kletterst und idealerweise bereits Erfahrung im Mehrseillängenklettern hast
  • Grundkenntnisse in der Benutzung von mobilen Sicherungsmitteln hast oder bereit bist, dir diese anzueignen
  • nicht den Anspruch hast, schwere Touren zu klettern sondern Freude an einfachen (4a bis ca. 6a), dafür eher abenteuerlichen Routen hast
  • eine gute körperliche Kondition hast
  • das einfache Leben in der Wüste magst und gerne im Freien oder im Zelt schläfst
  • Du bereit bist, die islamische Kultur und die regionalen Gepflogenheiten mit Offenheit zu begegnen

Weitere Infos

Erwachsene

CHF 2990.- pro Person

Aufpreis-Option pro Person bei nur 2 Teilnehmer/innen (kann optional bei der Anmeldung gebucht werden)

CHF 1400.- pro Person

Inklusive: Führung durch Kletterlehrer/in mit eidg. Fachausweis, Spesen Kursleitung, Reiseorganisation, Mietwagen für Teerstrassen, 3-4 x Beduinentaxi, ergänzendes Klettermaterial.

Exklusive: Nicht im Preis enthaltene Zusatzkosten / Drittleistungen sind unter “Ungefähre Zusatzkosten​” aufgeführt. Bei diesen Ferien sind dies total ca. CHF 750.-.

Folgende Zusatzkosten / Drittleistungen sind nicht in den Angebotskosten inkludiert.

Flug

CHF 500.- bis CHF 800.- pro Person

Unterkunft in Hotels

ca. CHF 120.- pro Person

Verpflegung

ca. CHF 180.- pro Person

Eintritt Petra

ca. CHF 120.- pro Person

Zusätzliche Fahrten im Wadi Rum (bei mehr als 4 Fahrten)

CHF 100.- pro Fahrt

Fabio Lupo, Kletterlehrer SBV mit eidg. Fachausweis

Roman von Schulthess, Bergführer-Aspirant

2 Reisetage, 10 Tage vor Ort davon 5-7 Tourentage und 1-2 Ausflugs- bzw. Ruhetage. Je nach Flugmöglichkeiten kann das Angebot 1-2 Tage früher starten, später enden oder 1-2 Tage länger dauern.

Kletterprogramm
  • Geführte Klettertouren, an den Kletterfähigkeiten der Teilnehmer*innen angepasst
  • Weiterbildung in der Verwendung mobiler Sicherungsmitteln, Anwendung im Sandstein
  • Kletter- und sicherungstechnische Weiterbildung: Clean-Klettern, Riss-Klettern, allgemeine Klettertechnik
  • Klettern und selbständiges Vorsteigen von einfachen Mehrseillängen-Clean-Routen, wenn die dafür nötigen Fertigkeiten vorhanden sind
  • Optional eine lange Klettertour mit Übernachtung auf dem Berg
Neben dem Klettern gibt es im Rahmen dieses Angbotes weitere lohnende Aktivitäten und Ausflugsziele
  • Besichtigung der Stein-Stadt Petra (Unesco Weltkulturerbe)
  • Ausflug ans Rote Meer und Aqaba
  • Wüstenwanderung über Sanddünen und durch Schluchten
  • Der Ritt auf einem Kamel ist einen Versuch wert
  • Nachtessen mit Beduinen

Wir campen jeweils 1-3 Tage an einem Ort und werden vom Beduinentaxi dahin gebracht und wieder abgeholt. Für Notfälle stehen wir mit den Beduinen per Satellitentelefon in Kontakt.

Wadi Rum, Jordanien. Mit Regen ist nicht zu rechnen…

Direkt nach deiner Anmeldung solltest du eine Bestätigungsmail bekommen (Spamordner checken). Rund sechs Wochen vor dem Angebotsstart melden wir uns bei dir und allen anderen Teilnehmenden, um die Anreise zu planen und ggf. die Möglichkeiten zu besprechen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Ungefähr zwei Wochen vor dem Angebotsstart nehmen wir per E-Mail oder WhatsApp melden wir uns, um den Treffpunkt, die Ausrüstungsdetails, die Anreise und weitere organisatorische Details zu besprechen.

Bis ins Wadi Rum sind wir mit einem Mietwagen unterwegs. Im Klettergebiet Wadi Rum mit dem Beduninen-Taxi.

In der Wüste: Im Stoff- oder unter dem Sternenzelt.

In der Zivilisation: In Hotels.

In der Wüste kochen wir selbst auf dem Camping-Kocher, ansonsten essen wir in Restaurants.

Gegen einen Aufpreis (siehe “Angebotskosten”) wird das Angebot auch bei weniger als der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt. Diese Option kannst du bei der Anmeldung auswählen wenn du möchtest.

Ab 4 Monaten vor dem Angebotsstart fallen Annullationsgebühren an. Weitere Infos findest du in den AGB.

Kann das Angebot aufgrund von COVID-19 Regelungen der Schweiz oder des Ziellandes nicht am geplanten Ort stattfinden, werden wir eine geeignete Ersatzdestination suchen. Sollte keine Reise möglich sein, freuen wir uns, wenn wir dir einen Gutschein ausstellen dürfen. Ist es dir wichtig, die Angebotskosten in bar zurück zu bekommen, ist das selbstverständlich auch möglich.

Ist es sicher in dieser Gegend zu reisen?
Wir haben bei unserer Rekognoszierungsreise die Fühler diesbezüglich auch empfindlich gestellt. In den letzten Jahren gab es Terroropfer im einstelligen Bereich. Also wesentlich weniger als in Europa. Die Kleinkriminalität ist, wie in vielen islamischen Ländern, aufgrund harter Strafmasse und starker religiöser Regeln, sehr gering.

Wie ist es für Frauen, da zu reisen?
Es ist sicher anderes als bei uns, die meisten Männer verhalten sich jedoch respektvoll, da ihnen in diesen Regionen die westliche Kultur bekannt ist und der Toursimus eine wichtige Einnahmequelle darstellt. Wichtig ist es, sich an gewisse Regeln zu halten. Dazu gehört zum Beispiel: Wenig Haut zeigen, ggü. sich islamischen Männern eher distanziert verhalten, je nach Situation und Gegend in männlicher Begleitung unterwegs sein.

Anmeldung bis spätestens einen Monat vor Angebotsstart. Falls du kurzfristig teilnehmen willst, melde dich per E-Mail bei fabio.lupo@kletterwelt.ch. Bitte jeden Teilnehmenden einzeln anmelden.

Die politische Lage ist grundsätzlich sicher und stabil. Siehe Link den den Reisehinweisen des EDA.

Jetzt Angebot buchen

6 vorrätig

Wenn du neben dir noch eine oder mehrere weitere Person(en) anmelden willst, bitte bei "In den Warenkorb" die gewünschte Anzahl Tickets auswählen.
Trage bitte spezifische Angaben wie z.B. die Schuhgrösse und weiteren Ausrüstungsbedarf bei den Bemerkungen ein.
Produkt Gesamtpreis
Optionen Gesamtpreis
Gesamtpreis

Bitte deine Buchung im Warenkorb finalisieren.

Durchführungsort
Jordanien, 
Wadi Rum
Alternativer Durchführungsort
Marokko, 
Anti-Atlas
Datum
30/10/2021
 – 07:00 Uhr
10/11/2021
 – 17:00 Uhr
Angebotsart
Erlebnis
Mehrseillängenklettern, Clean-Klettern, Kletterferien
Klettererfahrung
Vorstieg Outdoor, Mehrseillängen-Klettern
5a – 5c, 6a – 6b, ab 6c
Kursleiter/in
Fabio Lupo, Roman von Schulthess
Kursnummer
Übernachtung
luxuriös naturnah
Absicherung
viele Bohrhaken vollständig Clean
Angebots-Charakter
sportlich-komfortabel fordernd-abenteuerlich

Entdecke weitere Kletterangebote

Newsletter

Abonniere jetzt den Newsletter und verpasse keine News rund um die Kletterschule Kletterwelt.

Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen.