Yoga-Kletterferien mit Profi-Koch im Tessin / im Süden

Yoga und Klettern ist an sich bereits eine gesunde und sich gegenseitig unterstützende Kombination. Wir setzen noch einen drauf und gewährleisten dank eines Profikochs für gesundes und ausgewogenes Essen. Das Ferienkonzept ist simpel enthält jedoch (oder gerade deshalb) alles, was potentiell glücklich machen kann: Viel Neues, eine ungezwungene Zeit mit Gleichgesinnten, druckfreie körperliche und mentale Aktivität, Zeit für Entspannung und viel Aufenthaltszeit in der Natur.

Das Yoga von Heidi ist auf Kletterer*innen abgestimmt und fördert einerseits das, was wir für das Klettern brauchen und andererseits das, was beim Klettern nicht trainiert und daher zu Disbalancen führen kann. Als ehemalige Trainerin Leistungssport in der Rhythmischen Gymnastik weiss sie genau, was man braucht um auf gesunde Weise Fortschritte zu machen.

Beim Klettern holt dich der Klettehrer Fabio da ab wo du stehst und unterstützt dich da, wo du Fortschritte machen möchtest. Vielleicht macht er dich auch mal auf Aspekte aufmerksam, die du wenig beachtest, deren Verbesserung dich aber weiter bringen würden. Sein Coaching ist ohne Druck, folgt dem Prinzip der Ressourcenorientierung und nicht selten begibt er sich an einem Seil in die Wand, um bei deinem vertikalen Tanz am Ort des Geschehens coachen zu können. Als Allgemeinpsychologe und erfahrener Kletterlehrer kennt Fabio sich bestens mit den mentalen Aspekten des Kletterns aus und kann dir dazu nützliche Tipps geben oder auch mal ein Skill-Training für mentale Stärke mit dir durchführen.

Omar Ben Abdelbaki kocht aus Leidenschaft. Für ihn bedeutet die Ernährung weit mehr als nur den Hunger zu stillen. Er wird uns mit regionalen und saisonalen Spezialitäten verwöhnen und dafür sorgen, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

Heidi, Fabio und Omar agieren als abgestimmtes Team, so dass sich alle Bereiche möglichst ideal ergänzen.

Das lernst, übst und erlebst du

Yoga

  • Dynamisches Yoga am Morgen für einen optimalen Start in den Tag (mental & physisch)
  • Regeneratives Yoga nach dem Klettern

Klettern

  • Für angehende Outdoor-Kletterer*innen: Grundausbildung für das Klettern am Fels und klettertechnische Grundlagen
  • Für Kletterer*innen mit Outdoorerfahrung: Vertiefung nach Wunsch in den Bereichen Klettertechnik, Sicherungstechnik, Sturztraining und mentale Stärke
  • Je nach Standort und Gruppengrösse kann auch eine Mehrseillängen-Tour geklettert werden

Dieses Angebot eignet sich für dich, wenn du

  • Wenn du indoor bereits im Vorstieg kletterst
  • Lust auf eine Mischung zwischen sportlichen Aktivitäten und erholsamen Naturerlebnissen hast
  • Eine lockere und unbefangene Gruppenstimmung magst und unterstützst

Erwachsene

CHF 1790.- pro Person

Auszubildende in Erstausbildung & Studierende (19 – 26 Jahre)

CHF 1611.- pro Person (10% Rabatt)

Inklusive: 5 Klettertage, 14 Yogalektionen, 5-6 x Nachtessen, 7 x Frühstück, 6 x Lunch, 7 Übernachtungen in Mehrbettenzimmern (EZ & DZ mit Aufpreis), Kletterausrüstung (sofern nicht vorhanden), Grundausbildung Outdoor-Sportklettern, Organisation und Durchführung des Kurses durch eine(n) Kletterlehrer/in oder Bergführer/in, Beratung zum Kauf von Kletterausrüstung mit Testmöglichkeit und 15% Rabatt im Kletterwelt-Shop.

Exklusive: Nicht im Preis enthaltene Zusatzkosten / Drittleistungen sind unter “Ungefähre Zusatzkosten​” aufgeführt.

An- und Rückreise:

Selbständig oder Beteiligung an Fahrgemeinschaften

Nachtessen im Restaurant:

Nach Aufwand, ca. CHF 40.-

Aufpreis Doppelzimmer:

CHF 150.- pro Person pro Woche

Aufpreis Einzelzimmer:

CHF 300.- pro Person pro Woche

Aufpreis für DZ oder EZ bei einem anderen Anbieter:

Nach Aufwand

Omar Abdelaki, Koch mit eidg. Fachausweis

Heidi Burch, Yogalehrerin 650 hours (Änderung möglich)

Fabio Lupo, Kletterlehrer SBV mit eidg. Fachausweis

5 begleitete Klettertage

5 x 1.5-2 Std. Yoga

5 x restoritive Yoga

2 Reisetage

1 Ruhetag

5-6 x Nachtessen (am letzten Abend auswärts, ev. auch am Ruhetag), 7 x Frühstück, 6 x Lunch für Unterwegs

Damit dem Klettern sowie dem Yoga genug Zeit eingeräumt werden kann, lohnt es sicht zeitig zu starten. Die Tagesstruktur wird an einigen Tagen wie folgt aussehen, an anderen Tagen werden das Morgen- oder das Abendyoga zu gunsten der Kletterzeit weggelassen.

Kleiner Snack und Kaffee oder Tee: 07:00

Yoga: 07:30 – 09:30, danach Frühstücken

Klettern: ca. 10:30 bis 16:00

Restoritive Yoga: 17:30

Nachtessen: 18:30

Der Tagesablauf kann je nach Wetterlage angepasst werden, so dass die Chancen zu klettern optimiert sind. Das Yoga findet bei regnerischem Wetter indoor statt.

Ein Ruhetag ist fix eingeplant. Er bietet nicht nur die Möglichkeit sich zu erholen sondern auch, die Region ein bisschen zu entdecken.

Natürlich kannst du dich nach belieben während der ganz Woche jederzeit aus dem Programm ausklinken.

Der geplante Durchführungsort ist aufgrund der Covid-19-Situation im Tessin. Sollten rechtzeitig (ca. 2 Monate vor dem Kursstart) Auslandreisen wieder einfacher werden, werden wir eine Destination im Mittelmeerraum vorschlagen.

Direkt nach deiner Anmeldung solltest du eine Bestätigungsmail bekommen (Spamordner checken). Rund drei Wochen vor dem Angebotsstart melden wir uns bei dir und allen anderen Teilnehmenden, um die Anreise zu planen und ggf. die Möglichkeiten zu besprechen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Ungefähr zwei Wochen vor dem Angebotsstart nehmen wir per E-Mail oder WhatsApp melden wir uns, um den Treffpunkt, die Ausrüstungsdetails, die Anreise und weitere organisatorische Details zu besprechen.

Über eine allfällige Änderung der Destination wegen Covid-19-Massnahmen wird frühestens drei Wochen vor dem Kursstart entschieden. In diesem Falle würden wir dich natürlich umgehend informieren.

Um die Parkplätze bei den Klettergebieten nicht zu überlasten und aus Respekt für die Umwelt organisieren wir im Vorfeld des Angebots Fahrgemeinschaften. Um vor Ort im gegebenen Kostenrahmen mobil zu sein, sind wir auf Autos der Teilnehmenden angewiesen.

Die Kletterausrüstung stellen wir dir zur  unverbindlich Verfügung, freuen uns jedoch falls du im Kurs getestete Artikel bei uns kaufst. Natürlich geben wir dir einen Rabatt (15%) auf alle Artikel in unserem Shop.

Wir bewegen uns zu den Klettergebieten mit Fahzeugen der Teilnehmer*innen oder mit dem Kletterwelt-Bus. Wir melden uns vorgängig, um uns bezüglich Fahrzeuge und Fahrgemeinschaften abzusprechen.

Wir übernachten in einem Gruppenhaus mit Mehrbetten-Zimmern, beschränkter Anzahl Doppelzimmern, Küche und Gemeinschaftsraum. Der Ausbaustandard des Hauses ist einfach aber zweckmässig und passt zu einem Retreat, welches hauptsächlich in der Natur stattfindet. Je nach Durchführungsort besteht die Möglichkeit, in der Nähe der Gruppenunterkunft weitere Doppel- oder EInzelzimmer zu mieten (diese Kosten musst du selbst übernehmen).

Frühstück: Verschiedene Müesli und Flocken, Früchte, Trockenfrüchte, Nüsse, Yoghurt, Brot, Butter, Aufstriche. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Omar  ab und zu noch einen kleinen “Special” hinzaubert.

Mitagessen: Nudel-, Linsen- oder ähnliche Salate zum Mitnehmen. Oder auch mal ein klassisches Sandwich.

Nachtessen: Einfache, kreative, auf Sport ausgerichtete, gesunde Küche. Verschiedene Gemüsegerichte mit abswechlsungsreichen Beilagen. Meist vegetarisch, aber nicht ausschliesslich. Reich im Geschmack und kreativ angerichtet.

Vegan, vegetarisch und Unverträglichkeiten: Teile uns deine Essgewohnheiten bei der Anmeldung mit, damit wir diese einplanen können.

Mind. 4, max. 8 Personen

Gegen einen Aufpreis (siehe “Angebotskosten”) wird das Angebot auch bei weniger als der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt. Diese Option kannst du bei der Anmeldung auswählen wenn du möchtest.

Ab 4 Monaten vor dem Kursstart fallen Annullationsgebühren an. Weitere Infos findest du in den AGB.

Kann das Angebot aufgrund von COVID-19 Regelungen der Schweiz oder des Ziellandes nicht am geplanten Ort stattfinden, werden wir eine geeignete Ersatzdestination suchen. Sollte keine Reise möglich sein, freuen wir uns, wenn wir dir einen Gutschein ausstellen dürfen. Ist es dir wichtig, die Angebotskosten in bar zurück zu bekommen, ist das selbstverständlich auch möglich.

Hast du vor dem Kurs COVID-19 Symptome? Mach einen Test und sende uns, falls du positiv bist, die Testbescheinigung per Mail an info@kletterwelt.ch. Wir senden dir dann einen Gutschein, damit du am nächsten möglichen Angebot teilnehmen kannst.

Anmeldung bis spätestens vier Wochen vor Kursbeginn. Falls du kurzfristig teilnehmen willst, melde dich per E-Mail bei fabio.lupo@kletterwelt.ch. Bitte jeden Teilnehmenden einzeln anmelden.

Jetzt Angebot buchen

8 vorrätig

Wenn du neben dir noch eine oder mehrere weitere Person(en) anmelden willst, bitte bei "In den Warenkorb" die gewünschte Anzahl Tickets auswählen.
Trage bitte spezifische Angaben wie z.B. die Schuhgrösse und weiteren Ausrüstungsbedarf bei den Bemerkungen ein.
Produkt Gesamtpreis
Optionen Gesamtpreis
Gesamtpreis
Durchführungsort
Schweiz, 
Tessin
Alternativer Durchführungsort
Südeuropa, 
Am Mittelmeer
Datum
02/10/2021
 – 12:00 Uhr
09/10/2021
 – 12:00 Uhr
Angebotsart
Erlebnis
Auffrischungskurse, in Kombination mit Yoga, Sportklettern, Vertiefungskurse
Klettererfahrung
Vorstieg Indoor, Vorstieg Outdoor
5a – 5c, 6a – 6b, ab 6c
Kursleiter/in
Fabio Lupo, Heidi Burch
Max. Teilnehmer
8 Personen
Kursnummer
Übernachtung
luxuriös naturnah
Absicherung
viele Bohrhaken vollständig Clean
Angebots-Charakter
sportlich-komfortabel fordernd-abenteuerlich

Newsletter

Abonniere jetzt den Newsletter und verpasse keine News rund um die Kletterschule Kletterwelt.

Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen.