Yoga-Boulderweekend in den Alpen

Die Zutaten für dieses bewährte und aussergewöhnliche Boulderwochenend-Angebot sind einfach und zugleich exquisit: Yoga unter dem freiem Alpenhimmel, Bouldern, dort wo uns das Wetter hinführt. Das Ganze wird gewürzt mit vielen gemeinsamen überraschenden, lehrreichen und lustigen Momenten, die aus den Ideen in der Gruppe und den Möglichkeiten vor Ort entstehen.

Das Leiterteam achtet darauf, dass sich das Yoga mit dem Bouldern da trifft, wo die beiden Bewegungsformen voneinander profitieren können. Sie verbinden beides zu einem stimmigen Ganzen und zeigen dir die vielen Vorteile dieser Kombination für die Kletterleistung, das Wohlbefinden, die Fitness und die Gesundheit. Sie coachen dich in beiden Disziplinen und holen dich da ab, wo du gerade stehst.

Hier kannst du mehr zur Kletterdisziplin “Bouldern” erfahren. Yoga ist bewusste Koordination von Atmung und Bewegung, ist Achtsamkeit für all die kleinen Details und gleichzeitiges Loslassen.

Das lernst, übst und erlebst du

  • Yoga unter freiem Himmel auf Alpwiesen, an Seeufern oder Waldlichtungen – für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
  • Outdoor-Bouldern
  • Outdoor-Basis-Klettertechnik für Beginner*innen: Fokus auf das Antreten und das Belasten von Tritten
  • Sicherheit beim Bouldern: Platzieren von Crashpads, Spotten (Optimierung der Sturzposition durch ein Bouldergspänli), Boulder-Knigge und Pflege des Felsens
  • Coaching für Kenner: Wir holen dich da ab wo du stehst und geben dir nützliche Tipps zur Vertiefung deiner Klettertechnik
  • Kreative Lösungssuche für “Boulderprobleme”
  • Wenn du den Mut aufbringst: Ein erfrischendes Bad im Bergsee oder Bergbach
  • Gemeinschaftliche Erlebnisse in lockerer Kursathmosphäre

Dieses Angebot eignet sich für dich, wenn du

  • das Outdoor-Bouldern oder Yoga kennen lernen willst oder bereits praktizierst
  • gerne sportlich-gesellige Erlebnisse in der Natur hast
  • dich für mentale und körperliche Bewegung und eine Portion Action interessierst
  • deine vertikalen Bewegungskünste verbessern möchtest

Weitere Infos

Erwachsene, 3 Tage FR-SO

CHF 390.- pro Person

Auszubildende in Erstausbildung & Studierende (19 – 26 Jahre), 3 Tage FR-SO

CHF 351.- pro Person (10% Rabatt)

Erwachsene, 2 Tage SA-SO

CHF 292.50.- pro Person (25% Rabatt)

Auszubildende in Erstausbildung & Studierende (19 – 26 Jahre), 2 Tage SA-SO

CHF 253.50.- pro Person (35% Rabatt)

Bist du zwischen 16 – 18 Jahre alt und möchtest an diesem Angebot teilnehmen?

Sende uns eine E-Mail und profitiere von einem 20% Rabatt

Aufpreis-Option pro Person bei nur 4 Teilnehmenden (kann optional bei der Anmeldung gebucht werden)

CHF 90.- pro Person

Inklusive: Boulderausrüstung (sofern nicht vorhanden), Crashpads, Organisation und Durchführung des Kurses durch eine(n) Kletterlehrer/in oder Boulderleiter/in,  Beratung zum Kauf von Boulderausrüstung mit Testmöglichkeit und 15%-Kunden-Rabatt im Kletterwelt-Shop.

Exklusive: Übernachtung, Anreise und Verpflegung und allfällige weitere Drittleistungen.

An- und Rückreise:

ÖV nach Aufwand, bei Fahgemeinschaften Beteiligung an den Fahrkosten

Übernachtung: Je nach Durchführungsort gibt es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten vom Zeltplatz bis zum Hotel. Meistens können wir zwei Preisklassen anbieten.

Mehrbettenzimmer oder Zeltplatz ca. CHF 25.- bis CHF 40.-, Einzel- oder Doppelzimmer CHF 80.- bis  CHF 120.-

Verpflegung: 

Frühstück und Nachtessen im Restaurant, am Mittag und Zwischendurch Picknick aus der eigenen Lunchtüte

Fabio Lupo, Kletterlehrer SBV mit eidg. Fachausweis

Albert Casals, Yogalehrer

2 oder 3 Tage, je nach dem ob du den Freitag frei nehmen kannst (wir empfehlen es 😉 )

Wir werden uns jeweils am Vormittag vor dem Frühstück der Yogapraxis widmen, danach wird gegessen, gebouldert und genossen. Das Programm kann je nach Wünschen und Gegebenheiten angepasst werden.

In erster Linie ist das Tessin als Durchführungsort geplant. Es gibt im Alpenraum allerdings mehrere attraktive Bouldergebiete. Je nach Wetter und Temperaturen wechseln wir das Bouldergebiet, so dass die Durchführungs-Chancen optimiert werden.

Direkt nach deiner Anmeldung solltest du eine Bestätigungsmail bekommen (Spamordner checken). Einige Tage vor dem Angebotsstart nehmen wir per Mail oder WhatsApp mit dir und allen anderen Teilnehmenden Kontakt auf, um den Treffpunkt, die Ausrüstungsdetails, die Anreise und weitere organisatorische Details zu besprechen.

Um die Parkplätze bei den Klettergebieten nicht zu überlasten und aus Respekt für die Umwelt organisieren wir im Vorfeld des Angebots Fahrgemeinschaften und ermuntern dazu, mit ÖV anzureisen.

Damit wir mit der Wahl des Bouldergebietes flexibel bleiben können, müssen wir das auch mit der Art der Übernachtung sein. Möglich sind Hotel, Massenlager, Zelt oder auf Wunsch auch unter freiem Himmel. Du kannst deine Präferenzen bei der Anmeldung angeben.

Frühstück und Abendessen im Gasthaus, am Mittag Pick-Nick.

Mind. 6, max. 10 Teilnehmende.

Gegen einen Aufpreis (siehe “Angebotskosten”) wird das Angebot auch bei weniger als der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt. Diese Option kannst du bei der Anmeldung auswählen wenn du möchtest.

Ab 2 Monaten vor dem Angebotsstart fallen Annullationsgebühren an. Weitere Infos findest du in den AGB.

Kann das Angebot aufgrund von COVID-19 Regelungen des Kantons oder Bundes nicht an den geplanten Daten stattfinden, wird das Angebot verschoben. Muss das Angebot mehr als zwei Mal verschoben werden, dann stellen wir dir gerne einen Gutschein für den vollen Betrag aus. Ist es dir wichtig, die Angebotskosten in bar zurück zu bekommen, ist das selbstverständlich auch möglich.

Hast du vor dem Angebot COVID-19 Symptome? Mach einen Test und sende uns, falls du positiv bist, das Testergebnis per Mail an info@kletterwelt.ch. Wir senden dir dann einen Gutschein, damit du am nächsten möglichen Angebot teilnehmen kannst.

Wo findet dieses Angebot statt?
Es kommen verschiedene Boulderspots in verschiedenen Regionen in Frage (Murgtal, Gotthard, Schwyz, Tessin etc.). Je nach Wetterlage entscheiden wir relativ kurzfristig, wo wir hin gehen. So werden die Chancen, dass dieses Angebot stattfindet, maximiert. Lass dich überraschen!

Bei Angeboten ab Oktober: Ist es da nicht sehr kalt draussen?
Es kann schon frisch werden im Spätherbst. Dafür ist der Grip beim Bouldern umso besser. Verschiedene Massnahmen helfen dabei, dass es trotzdem ganz angenehm sein kann: Viel bewegen, warm anziehen, heissen Tee mitnehmen und wir kochen zwischendurch einen heissen Kaffee für dich.

Wo findet das Yoga statt?
Wenn es irgendwie geht, findet das Yoga draussen mitten in der Natur statt. Falls es regnet, sind wir in einem Raum.

Kann ich mitkommen, wenn ich noch nie Yoga gemacht habe oder noch nie bouldern war?
Ja, du kannst mitkommen. Du wirst merken, dass das Wasser gar nicht so kalt ist, wenn du direkt rein springst. Wir führen dich gerne in die Yoga- und Boulderpraxis ein.

Jetzt Angebot buchen

Nicht vorrätig

Leider ist dieses Angebot ausgebucht. Gerne melden wir uns bei dir, sobald ein Platz frei wird. / Leider ist dieses Produkt ausverkauft. Gerne melden wir uns bei dir, sobald wir das Produkt wieder an Lager haben.

Bitte deine Buchung im Warenkorb finalisieren.

Durchführungsort
Schweiz, 
Tessin
Alternativer Durchführungsort
Schweiz, 
Ostschweiz
Datum
29/10/2021
 – 09:00 Uhr
31/10/2021
 – 16:00 Uhr
Angebotsart
Ausbildung
Für Beginner, Bouldern, in Kombination mit Yoga
Klettererfahrung
keine
bis 4c, 5a – 5c, 6a – 6b, ab 6c
Kursleiter/in
Albert Casals, Fabio Lupo
Max. Teilnehmer
10 Personen
Übernachtung
luxuriös naturnah
Angebots-Charakter
sportlich-komfortabel fordernd-abenteuerlich

Entdecke weitere Kletterangebote

Newsletter

Abonniere jetzt den Newsletter und verpasse keine News rund um die Kletterschule Kletterwelt.

Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen.